Luzern erfinden

Ein Projekt mit dem Figurentheater Luzern

 

Ein begehbares Wimmelbild.

 

In mehreren Workshops mit Schulklassen und öffentlichem Publikum entstand im Luzerner Figurentheater, alias «Gustavs Schwestern», die Utopiestadt von morgen. Nun wird sie an mehreren interaktiven Aufführungen bespielt. Mittels Objekten und Figuren, Schattentheater und Animationsfilmen erwecken wir die Installation zum Leben. Nach der Vorstellung kann das Publikum die verschiedenen Quartiere der neu erfundenen Stadt auf eigene Faust erkunden. Dabei gilt es, eine knifflige Aufgabe zu lösen: Alle Besuchenden bekommt zu Beginn der Aufführung ein Kärtchen, auf dem ein Bewohner oder eine Bewohnerin des neuen Luzern abgebildet ist. Diese gilt es im begehbaren Wimmelbild zu suchen. Wer ihn findet, erhält ein kleines Andenken.

Mit: Erika Gedeon, Sibylle Grüter, Jacqueline Suhrer, Hansueli Trüb.

 

 Details zur Inszenierung unter Luzern erfinden.

Aktuelles

Die kleine Meerjungfrau

 

In einer Koproduktion mit dem Musikforum Bochum entsteht zur Zeit dieses farbige Schattenspiel. Einzige Aufführungen sind vom 23.-25. Februar in Bochum.

Bildband Hansueli Trüb

Der Fotoband ist eine Werkschau über mehr als 50 Jahre Theaterarbeit. Aktualisiert, auf 72 Seiten erweitert, 290 Farbbilder! - Siehe Webshop!

Fabrikpalast: Figurentheater jetzt in der Bühne Aarau

Im Frühjahr 2020 schloss der Fabrikpalast Aarau als Veranstaltungsort für innovatives Figurentheater seine Tore. 
Seit Herbst 2020 führt die Bühne Aarau (Theater Tuchlaube und Alte Reithalle) eine Sparte für zeitgenössisches Figuren-, Objekt- und Materialtheater. 

Kontakt

Das Theater-Pack

Girixweg 7

CH-5000 Aarau

 

Tel. +41 (0)76 323 17 66

infos@theaterpack.ch